Navigation überspringen Zur Navigation Zur Metanavigation

Tasteninstrumente


Klavier

Bestimmt hast Du schon mal ein Klavier gesehen und gehört. Oder sogar einen großen Flügel. Beim Klavier gibt es weiße und schwarze Tasten, die weißen sind für die Ganztöne, die schwarzen für die Halbtöne. Zusammen nennt man das eine Klaviatur. Und weißt Du, wie viele Tasten ein Klavier hat? Zähl sie doch mal! Auf dem Klavier kannst Du mehrere Stimmen auf einmal spielen. Zwei, drei, vier oder noch mehr Stimmen. Das klingt dann ganz toll!

Kaum ein anderes Instrument übt so eine Anziehungskraft aus wie das Klavier. Schon kleinste Kinder sind begeistert von seiner unmittelbaren Tonerzeugung. Der Klavierunterricht an unserer Musikschule hat das Ziel, diese Faszination dauerhaft zu erhalten und auszubauen. Das gelingt unseren Lehrerinnen und Lehrern, indem sie ihr Augenmerk bei der Ausbildung auf eine ausgewogene Mischung von Musikalität und Spieltechnik legen.

Infos zum Fach Klavier

Wo findet der Unterricht statt:

Im alten Notariat, Öhringen

Mubiz, Öhringen

Josef-Helmer-Schule, Waldenburg

Gemeinschaftsschule, Neuenstein

Unterrichtsformen:

Einzel- und Partnerunterricht

Kosten:

Einzelunterricht ab 52,– Euro pro Monat

Partnerunterricht ab 42,- Euro pro Monat

Lehrkräfte:

Andrea von Bracken, Alois Leenders, Ute Leenders, Hyehyun Hena Seong, Sanae Zanane, Timo Heller


Keyboard

Die gleiche Faszination wie beim Klavier, aber mit der fast unbegrenzten Möglichkeit, Klänge anderer Instrumente nachzuahmen oder ganz neue Klangfarben selbst zu kreieren – das zeichnet das Keyboard aus. Wer neben dem Musizieren große Freude auch an technischem Experimentieren hat und vielseitige Musikstile bedienen möchte, findet im Keyboard das Instrument seines Lebens. 

Infos zum Fach Keyboard

Wo findet der Unterricht statt:

Altes Forstamt, Öhringen

Altes Notariat, Öhringen

Unterrichtsformen:

Einzelunterricht, Partnerunterricht, Gruppenunterricht

Kosten:

Einzelunterricht ab 52,– Euro pro Monat

Partnerunterricht ab 42,- Euro pro Monat

Gruppenunterricht ab 36,- Euro pro Monat

Lehrkräfte:

Beate Vajuso, Darya Huhn


Akkordeon

Das Akkordeon kann je nach Größe und Bauweise sehr verschieden aussehen. In unserer Region wird überwiegend ein Instrument mit einer Tastatur wie beim Klavier gespielt, das auf der anderen Seite kleine Knöpfe für Bässe und Akkorde hat, mit denen sehr schnell die ersten Lieder begleitet werden können. Die Töne entstehen wie bei der verwandten Mundharmonika durch einen Luftstrom, der durch Ziehen und Drücken des Balgs erzeugt wird. Im Gegensatz zu Klavier und Keyboard können die Töne wie bei einem Blasinstrument auch lauter und leiser werden. 

 

Wer Akkordeon spielt, hat die Auswahl aus einer großen Musikvielfalt: Volks- oder Folkmusik aus der ganzen Welt, Tango, Klezmer, Rock- und Popmusik, aber auch Wege ins klassische Musikrepertoire und in den Jazz stehen jederzeit offen. Für die klassische Musik gibt es Instrumente, die auf der Bassseite ein zusätzliches Einzeltonmanual haben. Die Musikschule verfügt über einen kleinen Vorrat an Leihinstrumenten in verschiedenen Größen, sodass mit etwa 6 Jahren mit dem Unterricht begonnen werden kann.

 

 

Infos zum Fach Akkordeon

Wo findet der Unterricht statt:

Altes Notariat, Öhringen

Josef-Helmer-Schule, Waldenburg

Unterrichtsformen:

Einzelunterricht, Partnerunterricht, Gruppenunterricht

Kosten:

Monatliche Abschläge in Höhe von:

Einzelunterricht ab 52,– 

Partnerunterricht ab 42,- 

Gruppenunterricht ab 36,- 

Lehrkräfte

Alois Leenders, Ute Leenders


Interesse geweckt?

Hier geht's direkt zur Anmeldung.

Benötigen Sie noch weitere Informationen? Wenden Sie sich gern an unser Musikschulbüro!